Unsere Stoffe

Bisher verwenden wir  ausschließlich Stoffe aus Wolle-Seide die von einem kleinen Unternehmen namens Danisch Pur  in Europa produziert werden. Die  BIO-Stoffe bestehen zu 70% aus Merinowolle und zu 30% aus Seide und sind bestens geeignet für empfindliche Babyhaut.

„Wolle ist selbstreinigend und antibakteriell, da das Kreatin in der Wolle auf natürliche Weise übelriechende Bakterien abbaut, die bei der Schweißbildung entstehen. Wolle ist zudem hygroskopisch und kann damit Körperfeuchtigkeit aufnehmen. Wolle hat dabei den Sondereffekt, dass die Feuchtigkeit sowohl in den Fasern, als auch zwischen den Fasern eingelagert werden kann. Sie kann somit bis zu 30% des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen und produziert dabei nach wie vor Wärme. Merinoschurwolle ist sehr fein gekräuselt, kratzt nicht und fühlt sich weich und flauschig an. Sie wird auch von Allergikern und Menschen mit Neurodermitis gut vertragen. Maulbeerenseide sorgt für ein angenehmes weiches und Haut beruhigendes Kleidungsstück. Seide wirkt temperaturausgleichend, wärmt bei kalten Temperaturen und kühlt an warmen Tage. Das Wolle/Seide-Gemisch vereint damit die positiven Eigenschaften beider Grundstoffe und führt zu einem wahren Luxusstoff.“ Mehr Infos über den „Superstoff“ findet ihr hier auf der Seite von Danisch Pur .